Industrielle LAN PoE Switches von Planet

LAN PoE Switches transportieren sowohl die Daten als auch den Strom zu den angeschlossenen Netzwerkteilnehmern gemeinsam über das das LAN-Kabel.
Sie agieren damit als Power Sourcing Equipment (PSE) für die PoE-Endgeräte, den Powered Devices (PD). Der Vorteil z.B. beim Anschluss einer PoE-Kamera: LAN-Kabel einstecken -und läuft!

Hier sehen Sie eine Übersicht aller LAN PoE Switches von Planet. Mit dem Produktfinder können Sie die PoE Switches ganz nach ihren individuellen Anforderungen filtern.

PoE Extender

Planet PoE Extender verlängern die maximale Ethernet-Reichweite der PoE Switches von standardmäßig 100m auf weitere 100m oder modellabhängig auf bis zu 2,4km über UTP- oder Coaxkabel. 
Als Powered Device (PD) benötigen die Extender von Planet keine eigene Spannungsversorgung, sondern entnehmen diese aus der eingehenden PoE-Verbindung. An ihrem Ausgang bieten sie einen oder mehrere PoE Ports für den Anschluss von Ethernet-Geräten mit oder ohne PoE.

PoE Injector / PoE Splitter

Mit einem Planet PoE-Injector lässt sich ein Planet PoE-Endgerät, z.B. eine IP-Kamera, an einen Planet Switch ohne PoE-Ports anschließen. An seinem Eingang mit dem Switch per Patchkabel verbunden, bietet er am Ausgang eine Standard PoE-Port nach IEEE802.3af, iEEE802.3at oder IEEE802.3bt. 
Ein PoE Splitter trennt die eingehende PoE-Verbindung wieder auf in Daten (RJ45) und Strom (V+, V-). Damit können 12/24 VDC-Geräte mit bis zu 48W an entfernten Orten versorgt werden.